Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen bei uns!


 

Dank und Anerkennung für die Jugendarbeit

 

jugendarbeit 

 

Fast in jeder Wehr sind sie zu finden, ob groß oder klein, ob Stadt oder Land, die Jugend. Sie ist die Zukunft unserer Wehr und deshalb ist aktive Nachwuchsförderung eine Aufgabe mit hoher Bedeutung. Jugendarbeit bedeutet vor allem Kinder und Jugendliche auf den späteren Ernstfall vorzubereiten, in dem sie mit Wissen und Erfahrung im Umgang mit Geräten und Technik ein Ziel vor Augen haben.

 

Und doch kommt es bei der Jugendarbeit nicht immer darauf an diesen Schlauch und jenes Gerät zu kennen. Es geht um so viel mehr, bei der Arbeit mit Ihnen. Aus allen sozialen Schichten,sowie großen und kleinen Familien, verschiedsten Bildungsniveaus und mit unterschiedlichstem kulturellem Hintergrund kommen sie in der Jugendfeuerwehr zusammen. Die Arbeit ist nicht immer einfach, vor allem um zwischen ihnen zu vermitteln, Wissen beizubringen und auch ihrer steten Aufmerksamkeit zu bedürfen.

 

Gleichfalls sind Aktivitäten wichtig, die nicht immer etwas mit Feuerwehr zu tun haben wie zum Beispiel Bowlen gehen und Tischfussball spielen. Aber nicht weniger beliebt sind die Wettkampftage der Feuerwehr, an denen sie ihre Leistung zeigen dürfen, oder auch das beliebte Feuerwehrzeltlager, welches immer ein hohen Stellenwert im Jahr der Jugendfeuerwehr hat.

Für all diese Aktivitäten investieren die Jugendfeuerwehrwarte viel Zeit und Mühe um der Jugend ihr Wissen mit auf den Weg zu geben und zu zeigen, dass gemeinsames Handeln als Team, der Schlüssel zu einem erfolgreichem Einsatz und partnerschaftlichem Wehrleben ist.

 

Mario Harnisch  Ortswehrführer &  stv. Kreisbrandmeister Somit bedankt sich nicht nur das Amt Elsterland für die langjährige und anstrengende Jugendarbeit in den Feuerwehren, auch ich als Ortswehrführer sage Danke im Namen der Leitung der Feuerwehr Schönborn für die kräftezehrende Arbeit.

Mario Harnisch

Ortswehrführer & stv. Kreisbrandmeister

 

 

weiterlesen siehe Artikel:

Amt Elsterland sagt seinen Feuerwehren Danke

 


 

 

Wo liegt denn eigentlich Schönborn werden sich vielleicht einige von Ihnen fragen? Aber das ist kein Problem, gleich werden Sie es wissen.

 

Schönborn liegt im Land Brandenburg, genauer gesagt im Landkreis Elbe-Elster.  Der Ort befindet sich mitten im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Die Bahnstrecke Leipzig-Cottbus geht am Ort vorbei und die Bundesstraßen 87, 101 und 183 führen quer durch den Landkreis.

Das Amt Elsterland, zu dem Schönborn gehört, besteht aus 12 Gemeinden, von denen jede eine eigene Feuerwehr hat.

 

 

Klicke auf die Karte um den

Elbe-Elster-Kreis größer zu

sehen und weitere Informationen

zu erhalten.

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schönborn ist, neben der Feuerwehr Rückersdorf, die Stützpunktfeuerwehr des Amtes Elsterland.

Unser Ort hat insgesamt 2136 Einwohner (Stand Dez. 2000) und besteht aus den Ortsteilen Schönborn, Lindena, Gruhno und Schadewitz. Die Ortsteile haben eigene Löschgruppen, die wir an dieser Stelle später auch noch vorstellen werden.